Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog von Volker Wollny
  • Blog von Volker Wollny
  • : Hier gibt's jede Menge Informationen über heikle und weniger heikle, aber immer interessante Themen: Jagd, Waffen, Fischen, Selbermachen, Garten, Geld Sparen, Freizeit, Hobby, Kultur und was sonst noch dazu gehört
  • Kontakt

Profil

  • Fokko
  • Publizist und Freier Dozent, von Hause aus Ingenieur sowie gelernter Mechaniker und gelernter Maurer, Querdenker, Naturfreund und -nutzer, technisch interessiert aber auch technikkritisch, glaube nicht alles was mir erzählt wird.
  • Publizist und Freier Dozent, von Hause aus Ingenieur sowie gelernter Mechaniker und gelernter Maurer, Querdenker, Naturfreund und -nutzer, technisch interessiert aber auch technikkritisch, glaube nicht alles was mir erzählt wird.

Website:

Im Blog Suchen:

Newsletter abonnieren

Hier geht's zu Fokkos Selbstversorger-Newsletter:
Klicken!

Non-Blog-Sites

Andreas Quiring  

IT / EDV - Lösungen
Theodor-Veiel-Str. 17
70374 Stuttgart - Bad Cannstatt

Biohof-Gemeinschaft Baum des Lebens

9. Januar 2010 6 09 /01 /Januar /2010 17:59

Was man nicht so alles von seinen Kindern lernen kann... Gerade haben meine mir beigebracht, was Porno-Brause ist:

Man benötigt dazu ein Tütchen Brausepulver und ein Glas Wodka. Das Brausepulver-Tütchen reißt man auf und schüttet sich den Inhalt in den Mund. Wenn er ein wenig aufgeschäumt ist, nimmt man den Vodka dazu und mix das Ganze gut durch, indem man den Kopf schüttelt. Das ganze behält man dann ein Weilchen im Mund und schluckt es dann genüsslich runter.

Schmeckt lecker!

  Der Geschmack hat mich an Sauren Fritz erinnert. Wer kennt den noch?  Und Perversico, äh... Persico und Apfelkorn... Gibt es eigentlich heute noch Leute, die solches Zeux saufen?

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Ossimausmama 01/15/2010 22:50


Bei uns war es Pfeffi. Den gibts heute noch.
ABer er schmeckt nicht mehr so wie früher.
*
Oder liegt es am fehlenden DDR-Ambiente?
Nun, da wird ja in beschleunigtem Verfahren daran gearbeitet,
dass wir als vereintes Land nun gemeinsam miterleben dürfen,
wie fürsorglich man uns beobachtet und erfaßt, katalogisiert und auswertet.
Dann stimmts auch wieder mit dem authentischen Gefühl.

Darauf einen Pfeffi!


Fokko 01/16/2010 21:39


@ Ossimausmama & Alexander: Na, dann Prost! :-D


Alexander Resch 01/14/2010 23:03


Zum Thema Apfelkorn fällt mir nur eins ein: Was bringt der deutschen Jugend kraft? Apfelsaft Apfelsaft! Was bringt das deutsche Volk nach vorn? Alpfelkorn Apfelkorn!

Gruß von einem 18. Jährigen der noch gerne mit Kumpels nen Apfelkorn trinkt ;)


afo 01/10/2010 22:27


Ach, es geht. Aber man braucht noch einen Rest Fingerspitzengefühl. Von daher kann ich die andere Methode schon nachvollziehen.


Fokko 01/10/2010 22:30


;-)


afo 01/10/2010 21:37


Diese scheiß Idee hat m.E. das Produkt "Brausepulver" in seiner Existenz gerettet. Wobei die verkommene Jugend auch hierbei wieder vollkommen unkultiviert vorgeht. Wir haben damals noch den Vodka
in das Tütchen geschüttet und dann mit einem Röhrchen die Mischung verrührt und ausgetrunken.


Fokko 01/10/2010 21:58


LOL man lernt nie aus! Aber das musste sicher schnell gehen, damit das Tütchen nicht durchgeweicht wurde, was?


Laufende Kosten zu hoch?

Zu hohe Stromrechnung? Gas zu teuer? Internetkosten inakzeptabel?

 

Vergleichen hilft Sparen!