Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog von Volker Wollny
  • Blog von Volker Wollny
  • : Hier gibt's jede Menge Informationen über heikle und weniger heikle, aber immer interessante Themen: Jagd, Waffen, Fischen, Selbermachen, Garten, Geld Sparen, Freizeit, Hobby, Kultur und was sonst noch dazu gehört
  • Kontakt

Profil

  • Fokko
  • Publizist und Freier Dozent, von Hause aus Ingenieur sowie gelernter Mechaniker und gelernter Maurer, Querdenker, Naturfreund und -nutzer, technisch interessiert aber auch technikkritisch, glaube nicht alles was mir erzählt wird.
  • Publizist und Freier Dozent, von Hause aus Ingenieur sowie gelernter Mechaniker und gelernter Maurer, Querdenker, Naturfreund und -nutzer, technisch interessiert aber auch technikkritisch, glaube nicht alles was mir erzählt wird.

Website:

Im Blog Suchen:

Newsletter abonnieren

Hier geht's zu Fokkos Selbstversorger-Newsletter:
Klicken!

Non-Blog-Sites

Andreas Quiring  

IT / EDV - Lösungen
Theodor-Veiel-Str. 17
70374 Stuttgart - Bad Cannstatt

Biohof-Gemeinschaft Baum des Lebens

24. Juni 2010 4 24 /06 /Juni /2010 11:32

[Trigami-Review]

Nicht jeder hat die Möglichkeit, seinen Strom aus regenerativen Energiequellen selbst zu erzeugen und sich so von unverschämten Strompreisen einfach abzukoppeln. Trotzdem lässt sich bei der Stromrechnung so mancher Euro einsparen.

strompreis 

Seit 1998 hat jeder das Recht, seinen Stromanbieter frei zu wählen. Ein unabhängiger Stromvergeich wie ihn das Portal „Billig Strom“ bietet, ist hierbei eine wertvolle Hilfe. Mit dem übersichtlichen und leicht zu bedienenden Stromrechner gleich auf der Startseite kann man schnell und einfach Strompreise vergleichen und den jeweils günstigsten Anbieter ermitteln.

 logo

Die Bedienung ist denkbar einfach: Man gibt im einfachsten Fall lediglich seine Postleitzahl sowie den jährlichen Stromverbrauch ein und wählt, ob man Privat- oder gewerblicher Kunde ist. Wer will, kann noch ein paar weitere Kriterien einstellen, was aber nicht unbedingt erforderlich ist.

 

Auf jeden Fall bekommt man diejenigen Anbieter aufgelistet, die billiger sind als der lokale Versorger. Wenn man will, kann man von den Anbietern, die einen interessieren, auch gleich unverbindliche Angebot online anfordern.

 

Jetzt testen!

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Verbraucher 02/22/2012 12:51

Hier habe ich noch etwas gefunden mit 4 verschiedenen Stromrechnern und auch Ökostromvergleich.
http://www.stromvergleich.in/

Per 06/15/2011 17:35


Irgendwann müssen wir zwangsläufig auf alternative Energiequellen umsteigen. Nur eine Frage der Zeit, wenn ihr mich fragt


Franz D. 06/26/2010 20:06


Deshalb schrieb ich: Es gibt nur 4 echte Ökostromversorger in Dtl.

NUR diese haben mit Atomkonzerne o. Energiemultis nichts zu tun und NUR mit diesen wird auch der Neubau von EE forciert.
Von Billigstrom ist immer abzuraten, das fängt nicht nur mit schlechtem Service an.


Franz D. 06/25/2010 14:04


Davon ist abzuraten. Es gibt nur 4 echte Ökostromversorger in Deutschland. Nur zu diesen sollte gewechselt werden:
Naturstrom, EWS-Schönau, Greenpeace-energy, Lichtblick.


Fokko 06/26/2010 19:44



Es war die Rede von billigem Strom, nicht Ökostrom. Darüber, dass die Ökotarife in der Regel nur ein Trick der Energiemulties sind, mit dem sie sich von den Stromkunden die Mehrkosten für nach
EEG einegspeisten Ökostrom zahlen lassen und man damit die Ökoenergie gar nicht wirklich fördert, darüber gibt es hier auf dem Blog einen Artikel.


Aber das interessiert niemanden, der wirklich den billigstmöglichen Strom will.


 



Laufende Kosten zu hoch?

Zu hohe Stromrechnung? Gas zu teuer? Internetkosten inakzeptabel?

 

Vergleichen hilft Sparen!