Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog von Volker Wollny
  • Blog von Volker Wollny
  • : Hier gibt's jede Menge Informationen über heikle und weniger heikle, aber immer interessante Themen: Jagd, Waffen, Fischen, Selbermachen, Garten, Geld Sparen, Freizeit, Hobby, Kultur und was sonst noch dazu gehört
  • Kontakt

Profil

  • Fokko
  • Publizist und Freier Dozent, von Hause aus Ingenieur sowie gelernter Mechaniker und gelernter Maurer, Querdenker, Naturfreund und -nutzer, technisch interessiert aber auch technikkritisch, glaube nicht alles was mir erzählt wird.
  • Publizist und Freier Dozent, von Hause aus Ingenieur sowie gelernter Mechaniker und gelernter Maurer, Querdenker, Naturfreund und -nutzer, technisch interessiert aber auch technikkritisch, glaube nicht alles was mir erzählt wird.

Website:

Im Blog Suchen:

Newsletter abonnieren

Hier geht's zu Fokkos Selbstversorger-Newsletter:
Klicken!

Non-Blog-Sites

Andreas Quiring  

IT / EDV - Lösungen
Theodor-Veiel-Str. 17
70374 Stuttgart - Bad Cannstatt

Biohof-Gemeinschaft Baum des Lebens

30. Oktober 2013 3 30 /10 /Oktober /2013 09:01

 

Nun ist es schon wieder weit über ein Jahr, dass nicht einmal vier Kilo Hund zu uns kamen, um die Nachfolge unseres guten, alten Alfons anzutreten, der auf uns jetzt wohl an der Regenbogenbrücke wartet. László ist mittlerweile etwa eineinhalb Jahre alt und mittlerwile wohl auch so ziemlich ausgewachsen, sieht man einmal davon ab, dass er wie viele junge Hunde noch recht schlaksig ist. Was das Haar betrifft hat er sich, wie eigentlich auch schon am Anfang zu sehen war, eindeutig in Richtung Drahthaar-Vizsla entwickelt - mit einem stattlichen Bart, den er im Ansatz auch schon hatte, als er noch drei Kilo und einige Hundert Gramm wog.

 laszlo20131027 001

Aus Kindern werden Leute und aus Welpen Hunde - so sieht László heute aus

 

Obwohl er mit seiner Größe an der unteren Grenze liegt, benimmt sich der Láci Bácsi wie es sich für einen echten Magyar Vizsla gehört: Er ist freundlich, gescheit, gelehrig und vor allem sensibel, anhänglich und verschmust. Aber andererseits auch ein echter Kopfhund, dem man schon auch einmal zeigen muss, wo welcher Hammer hängt.

  Nach dem unser guter, alter Alfons aus praktisch perfekten Verhältnissen kam, war ich skeptisch, ob aus einem Welpen, der früh seine Mutter verloren hat, etwas werden könne. Meine Befürchtungen haben sich jedoch Gott sei Dank nicht bewahrheitet. Tatsächlich ist László ein Bombenhund geworden, den alle lieben und den keiner im Hause mehr missen möchte.    

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Kiat Gorina 10/31/2013 05:39

Ich wünsche euch und eurem Hund viel Freude miteinander!

Fokko 10/31/2013 11:55



Vielen Dank!


Fokko



Laufende Kosten zu hoch?

Zu hohe Stromrechnung? Gas zu teuer? Internetkosten inakzeptabel?

 

Vergleichen hilft Sparen!