Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog von Volker Wollny
  • Blog von Volker Wollny
  • : Hier gibt's jede Menge Informationen über heikle und weniger heikle, aber immer interessante Themen: Jagd, Waffen, Fischen, Selbermachen, Garten, Geld Sparen, Freizeit, Hobby, Kultur und was sonst noch dazu gehört
  • Kontakt

Profil

  • Fokko
  • Publizist und Freier Dozent, von Hause aus Ingenieur sowie gelernter Mechaniker und gelernter Maurer, Querdenker, Naturfreund und -nutzer, technisch interessiert aber auch technikkritisch, glaube nicht alles was mir erzählt wird.
  • Publizist und Freier Dozent, von Hause aus Ingenieur sowie gelernter Mechaniker und gelernter Maurer, Querdenker, Naturfreund und -nutzer, technisch interessiert aber auch technikkritisch, glaube nicht alles was mir erzählt wird.

Website:

Im Blog Suchen:

Newsletter abonnieren

Hier geht's zu Fokkos Selbstversorger-Newsletter:
Klicken!

Non-Blog-Sites

Andreas Quiring  

IT / EDV - Lösungen
Theodor-Veiel-Str. 17
70374 Stuttgart - Bad Cannstatt

Biohof-Gemeinschaft Baum des Lebens

28. Februar 2010 7 28 /02 /Februar /2010 10:58

Meinen Lesern wird aufgefallen sein, dass sich der Fokko derzeit recht intensiv mit Geld befasst und damit, was es tut, nicht tut, tun sollte und nicht tun sollte. Ein wichtiger Aspekt dabei ist, dass Geld ständig in Bewegung sein muss. Wenn man diesen Grundsatz bewusst etwas freier auslegt, kann man auch sagen, dass es sich derzeit von den Großbanken fort bewegen sollte und genau dass will eine neue Bewegung, die in den USA schon Schule macht.

  Gerade bin ich in einem Kommentar auf diese Sache hingewiesen worden und gebe sie gerne weiter. "Move your Money" will nichts anderes, als dass die Leute ihr Geld den Großbanken fortnehmen und auf Volks- und Genossenschaftsbanken legen. Ein einfacher, aber wirkungsvoller Trick, der das Casino schließt, in dem mit anderer Leute Geld gezockt wird. Im Grunde sind wir ja nämlich alle selbst schuld, wenn wir abgezockt werden, ganz einfach weil wir es uns gefallen lassen. Daher sollten wir ganz einfach den Spieß umdrehen und nicht mehr mitspielen, in diesem Falle eben, indem wir den Zockern unser Geld wegnehmen. 

Mehr dazu gibt es auf der Website  Move Your Money, die von der Attac-Gruppe Frechen bei Köln betrieben wird. Ein kleiner, Gedanke dazu noch von mir: Was würde eigentlich passieren, wenn viel Leute den Geld-Transfer nicht per Überweisung machen, sondern die ganze Asche bar abheben und bei der neuen Bank bar einzahlen? ;-)      

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Sebastian Stemmer 03/08/2010 16:27


Also ich finde es gut, dass der Fokus mehr auf Finanzen liegt. ist doch derzeit ein wirklich wichtiges Thema!


Laufende Kosten zu hoch?

Zu hohe Stromrechnung? Gas zu teuer? Internetkosten inakzeptabel?

 

Vergleichen hilft Sparen!