Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog von Volker Wollny
  • Blog von Volker Wollny
  • : Hier gibt's jede Menge Informationen über heikle und weniger heikle, aber immer interessante Themen: Jagd, Waffen, Fischen, Selbermachen, Garten, Geld Sparen, Freizeit, Hobby, Kultur und was sonst noch dazu gehört
  • Kontakt

Profil

  • Fokko
  • Publizist und Freier Dozent, von Hause aus Ingenieur sowie gelernter Mechaniker und gelernter Maurer, Querdenker, Naturfreund und -nutzer, technisch interessiert aber auch technikkritisch, glaube nicht alles was mir erzählt wird.
  • Publizist und Freier Dozent, von Hause aus Ingenieur sowie gelernter Mechaniker und gelernter Maurer, Querdenker, Naturfreund und -nutzer, technisch interessiert aber auch technikkritisch, glaube nicht alles was mir erzählt wird.

Website:

Im Blog Suchen:

Newsletter abonnieren

Hier geht's zu Fokkos Selbstversorger-Newsletter:
Klicken!

Non-Blog-Sites

Andreas Quiring  

IT / EDV - Lösungen
Theodor-Veiel-Str. 17
70374 Stuttgart - Bad Cannstatt

Biohof-Gemeinschaft Baum des Lebens

24. Februar 2009 2 24 /02 /Februar /2009 10:12

Bei dem ganzen Geschrei um den angeblichen Treibhauseffekt ist es in den letzten Jahren sehr still um ein tatsächlich wichtiges Umweltanliegen geworden: Immer noch wird der Regenwald.auf unserem Planeten zerstört. Mit Hilfe der Suchmaschine Forestle kann aber jeder ein kleines Bisschen dabei helfen, diese Entwicklung zu stoppen.

Eine Suchmaschine für den Regenwald: Mit den Werbeeinahmen von Forestle können pro Suchvorgang 0,1 qm Regenwald angekauft und so vor der Vernichtung bewahrt werden

 Das Prinzip ist einfach: Die Suchmaschine Forestle verdient, wie viele Websites, Geld mit Werbung. Dieses Geld wird dafür verwendet, mit Regenwald bestandenes Land zu kaufen und so vor der Zerstörung zu schützen.

 Mit jeder Suche, das haben die Leute von Forest ausgerechnet, wird so 1/10 Quadratmeter Regenwald gerettet. Das klingt nicht nach besonders viel, doch summiert sich das ganz schön: Bereits mit 1000 Suchvorgängen kommt so ein Ar, also 100 Quadratmeter zusammen. Rechnet man weiter, ist es bei 100000 Suchvorgängen bereits ein ganzer Hektar Regenwald mit all seinen Tieren und Pflanzen, der vor der Vernichtung bewahrt wird.

Zu diesem Zweck arbeitet Forestle mit dem Programm "Adopt an Acre" der Naturschutz-Organisation The Nature Conservancy zusammen.  Den Benutzer kostet das alles nichts, allerdings sollte man ab und zu auch mal auf die Anzeigen klicken, damit Forestle auch tatsächlich EInnahmen erzielt. Übrigens sucht es sich auch sehr gut mit Forestle. Die Suchmaschine arbeitet schnell und liefert die Ergebnisse in einem übersichtlichen und ansprechenden Layout.

 

Und hier gehte es zur Regenwald-Rettungs-Suchmaschine Forestle

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Laufende Kosten zu hoch?

Zu hohe Stromrechnung? Gas zu teuer? Internetkosten inakzeptabel?

 

Vergleichen hilft Sparen!